Coding & Drones

In der Zukunft werden Drohnen immer mehr Aufgaben in vielen industriellen und gesellschaftlichen Bereichen übernehmen.
Dabei werden die meisten Missionen nicht mehr von Piloten gesteuert, sondern finden automatisiert statt.

In Coding & Drones geben wir eine Einführung in die Programmierung von Drohnen und die damit verbundene Missionsplanung.
Dabei werden erste kleinere Missionen programmiert und durchgeführt. Anhand der Drohnen lässt sich die Programmierung von Kausalketten plastisch und leicht verständlich abbilden, was den Zugang zu Programmiersprachen erleichtert.

Der Kurs kann ohne Vorkenntnisse besucht werden.

Der Kurs ist darauf ausgelegt wöchentlich über einen längeren Zeitraum besucht zu werden.

Hier können Einzelsessions oder Pakete mit 5 bzw. 10 Einheiten gebucht werden.

Coding & Drones wird derzeit ausschließlich in Berlin angeboten und findet jeden Freitag zwischen 16 und 18 Uhr statt (Feiertage ausgenommen).

Nach der Buchung informieren wir über die nächsten Termine und stellen einen Kontakt mit dem Trainer her.

Coding & Drones

10er Paket

10 x 2 Stunden pro Woche zum Preis von 8

400,00 €

Auswählen

Coding & Drones

5er Paket

5 x 2 Stunden pro Woche zum Preis von 4

200,00 €

Auswählen

Coding & Drones

Einzelsession

1 x 2h

50,00 €

Auswählen

Wir beginnen mit dem einfachen blockbasierten Programmieren von Drohnen, bei dem einzelne Missionen programmiert werden können, die von der Drohne abgeflogen werden.

Die regelmäßigen Erfolgserlebnisse durch die absolvierten Missionen motivieren die Teilnehmenden, tiefer in die Programmierung einzusteigen.

Dabei richten sich unsere Coaches nach den jeweiligen Bedürfnissen und Fortschritten der einzelnen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Termine

Freitags zwischen 16 und 18 Uhr (Feiertage ausgenommen).

Ort

hubraum - tech incubator of Deutsche Telekom
Winterfeldtstraße 21
10781 Berlin