Intensivkurs für Lehrkräfte

Der Intensivkurs für Lehrkräfte versetzt Lehrerinnen und Lehrer in die Lage, die Themen Drohnen und Robotik selbstständig in Unterrichtseinheiten und AGs zu integrieren.

Der zweitägige Kurs beinhaltet eine ausführliche Einweisung in den sicheren Umgang mit kleinen Drohnen als Unterrichtsmaterial, eine Einführung in die Programmierung von Drohnen, Informationen zu rechtlichen Rahmenbedingungen und vieles mehr.

Des Weiteren geben wir eine Reihe von praktischen Tipps und Tricks weiter und beraten bei der Einbindung von Drohnen und Robotik in den Schulalltag und verschiedene Unterrichtsfelder.

 

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt sechs Personen. Der Kurs kann an unserem Standort in Berlin oder an Schulen deutschlandweit durchgeführt werden. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Zertifizierung.

Weitere Informationen zu Kosten und möglichen Terminen auf persönliche Anfrage.

Datenschutz (Kopie)*